bauenswert

über uns

Bauenswert

Wir sind für das Schöne im Bauen.

Wir wollen anders sein

Die Architekturdiskussion wurde nach dem Krieg allzu oft von den Maßstäben der sogenannten „Moderne“ bestimmt. Auch in der Architekturlehre findet bereits eine sehr einseitige Prägung statt. Hinzu kommt, dass Land auf Land ab, nach wie vor bestehende, erhaltenswerte Gebäude leichtfertig abgerissen und durch Neue ersetzt werden. Die Architektursprache die folgt ist der übrigen Gesellschaft oft schwer vermittelbar. Es werden seit Jahrzehnten die gleichen Fehler aufs Neue begangen. Die Identität ganzer Städte und Dörfer geht so verloren. Die Baukultur die eigentlich mit breitem Interesse diskutiert werden sollte, gerät immer mehr ins Abseits. Die Akzeptanz in der Gesellschaft geht verloren.

Diese Seite ist der Versuch denjenigen Bauschaffenden eine Plattform zu bieten, die eine nachhaltige Architektur umsetzen und sich der Schönheit verpflichten. Nicht der von Architekten oft ästhetisch, wissenschaftlichen Schönheit sondern der naheliegenden Schönheit, die nicht von Fachleuten schön geredet werden muss. Als rückwärtsgewandt wird man bezeichnet, wenn man aus der Vergangenheit zitiert, aber kann es sich eine Gesellschaft leisten nicht aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen? Kann Sie es sich leisten auf jahrhundertealte Bautraditionen zu verzichten und die Erfahrungen von Generationen zu missachten?

Wir wollen daher nicht nur Fachleute mit unserer Seite ansprechen, sondern alle am Bauen Interessierten. Vielleicht schaffen wir es einen kleinen Teil dazu beizutragen einen Wertewandel in der Architektur zu erreichen.