bauenswert

über uns

Bauenswert

Wir sind für das Schöne im Bauen.

zurück weiter

Theodor Fischer

Architektur der Stuttgarter Jahre

Rose Hajdu und Dietrich Heißenbüttel
Daten

Autor:            Rose Hajdu und Dietrich Heißenbüttel

Verlag:           Ernst Wasmuth Verlag

ISBN-10:       978-3-8030-0795-7

Erschienen:  06. Februar 2018

Ein Buch über Theodor Fischers (1862-1938) Stuttgarter Jahre. Einen der größten Architekten und Stadtplaner seiner Zeit, wenn nicht sogar des gesamten 20. Jahrhunderts. Es streiten sich die Geister ob Fischer mit seinem Stil der Frühmoderne zuzuordnen ist oder ob er viel mehr Kopf der Bewegung dieser Zeit gegen das überbordende Ornament des Historismus war. Einer Bewegung die zurück zum Ursprung wollte, zur Einfachheit, zur Natur. Die Schönheit aber nie verleugnend, entwarf Fischer seine Gebäude bis ins letzte Detail. Die Ausführung in höchster handwerklicher und künstlerischer Qualität setzte er die Ornamentik und den Schmuck an den richtigen Stellen ein. Das Buch zeigt die komplette Bandbreite Fischers, seines Schaffens als Architekt. In seine Stuttgarter Zeit fallen so geniale Gebäude wie die Pfullinger Hallen, die Heusteigschule in Stuttgart oder das leider erst 1970 für eine Straßenverbreiterung geopferte Stadtheater Heilbronns. Die oft noch in ihrem vollen Glanz erhaltenen Gebäude Fischers werden mit tollen Aufnahmen von Rose Hajdu innen- wie außenräumlich im Buch dargestellt. Die Gebäude werden jeweils mit prägnanten Texten inhaltlich erläutert.

Fischer, der sich mit seinen Gebäuden stets in die Umgebung einfügte, die örtlichen Bautraditionen achtete, die räumlichen Situationen und Landschaften studierte, sollte wieder mehr berücksichtigt und an den Hochschulen gelehrt werden.

“Es ist zu lange in Vergessenheit geraten, dass es die oberste Pflicht des Architekten ist, dass er mit seinem Werk sich dem Charakter der Gegend mit der größten Gewissenhaftigkeit und Feinfühligkeit anpasst. ” — Theodor Fischer —