bauenswert

über uns

Bauenswert

Wir sind für das Schöne im Bauen.

zurück weiter

Kloosterbuuren

Hans van der Heijden Architect
Projektdaten

Architekt:           Hans van der Heijden Architect

Fotos:                  Stefan Müller

Lage:                   Den Haag

Bauherr:             ERA Contour, Zoetermeer

Für das Stadterneuerungsgebiet im Stadtteil Moerwijk in Den Haag wurde ein Wohngebiet rund um eine katholische Kirche, einem Kloster und einem Bruderhaus entworfen. Die Gebäude mit einem religiösem Hintergrund wurden im Architekturstil der charakteristischen Bossch´schen Schule errichtet. Es sind solide Gebäude, gebaut aus schwerem Mauerwerk. Die Randgebäude des Kloosterbuuren folgen den langen Linien der Moerwijk, die einst von WM Dudok entworfen wurden. Das Zentrum hingegen ist von der Kleinteiligkeit der bestehenden Gebäude geprägt.

Hans van der Heijden Architect waren für die Architektur, den Städtebau und die Landschaftsarchitektur verantwortlich. Diese integrale Planung ist überall ablesbar – vorhandene Materialien wurden so mit neuen kombiniert, dass ein harmonisches Gesamtensemble entstand. Vorhandene, gebrannte Pflastersteine und Betonverzierungen wurden wieder verwendet und mit Pflanzgefäßen aus Rohbeton kombiniert. Selbst die Bäume ergänzen mit ihren bernsteinfarbigen Tönen die Farbpalette des Kirchplatzes. Das verwendete Mauerwerk nimmt die erdigen Farbtöne des Bossch´schen Schausatzes auf. Auch das durch den Klinker vorgegebene Raster wurde bis ins Detail gedacht – seien es Leuchten, Abfallbehälter, Zäune oder Entwässerungselemente – alles fügt sich nahtlos in das Gesamtbild.